Klein und praktisch für unterwegs: FRANKEN BRUNNEN jetzt auch in 0,33 l-PET-Einweg

Neustadt an der Aisch, 01. April 2019 – Rechtzeitig zu Beginn der Freiluftsaison erweitert der fränkische Mineralbrunnen sein Gebindeangebot für den Unterwegs-Konsum. Ab sofort ist FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser auch im gefragten Kleinformat der 0,33-Liter-PET-Einwegflasche in den Sorten Spritzig, Medium und Naturelle erhältlich.

Die wachsenden Ansprüche der Verbraucher an ein passendes Gebinde für jeden Verzehranlass machen sich besonders bei der Nachfrage nach Kleingebinden bemerkbar. Neben den Verpackungsgrößen 0,75 Liter und 0,5 Liter sind für den Konsum unterwegs zunehmend Portionsflaschen gefragt. Marktforschungs-ergebnisse zeigen, dass sich dieses Segment in den vergangenen Jahren äußerst dynamisch entwickelt, mit zuletzt prozentual zweistelligen Zuwachsraten. Volker Rapp, Marketingleiter bei FRANKEN BRUNNEN hierzu: „Marken-Mineralwasser in Kleingebinden ist immer gefragter und bietet Potenzial für eine gesteigerte Wertschöpfung. Mit der Sortimentserweiterung um die 0,33-Liter-PET-Einwegflasche stärken wir unsere Positionierung im regionalen Mineralwasser-Segment deutlich, da wir in Bayern die erste Mineralwassermarke sind, die dieses Gebinde in den Handel bringt“.

Durchgängige Formsprache

Das neue FRANKEN BRUNNEN 0,33-Liter-Kleingebinde ist in Form und Design an die 0,75-Liter-PET-Einwegflasche angelehnt und sorgt somit für einen hochwertigen und einheitlichen Markenauftritt. Angeboten wird die neue Produktlinie bayernweit im LEH und Getränkefachhandel als Einzelflasche sowie im praktischen 12 x 0,33l EW Tray. Zur Markteinführung am 1. April sind die Sorten FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser Spritzig, Medium und Naturelle verfügbar, im Herbst wird das Portfolio zudem um die Variante „Sanft“ ergänzt.  

„Unsere „Minis“ sind durch ihre leichte und handliche Größe optimal für unterwegs geeignet – im Auto, auf Reisen und in der Schule. Daher beabsichtigen wir mit der Einführung unserer neuen 0,33-Liter-PET-Einwegflasche, vor allem junge Familien und neue Verwender für FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser zu gewinnen“, so Rapp.

Im Handel wird die Neueinführung durch ein hochwertiges POS-Paket mit Palettensignalisation, Regalstörern und Wobblern unterstützt. Zusätzlich sind impulsstarke Zweitplatzierungsdisplays geplant.

Über FRANKEN BRUNNEN

Als Hersteller von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken bietet FRANKEN BRUNNEN in Neustadt an der Aisch „Vom Wasser das Beste“. Mit bis zu einer Milliarde Füllungen im Jahr ist FRANKEN BRUNNEN unter den Brunnen die Nummer eins in Bayern. Die FRANKEN BRUNNEN-Gruppe beschäftigt an sieben Standorten im Bundesgebiet mehr als 700 Mitarbeiter.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung