FRANKEN BRUNNEN seit über
80 Jahren fester Teil von Franken

Unternehmensgeschichte


Vor mehr als 80 Jahren wurde FRANKEN BRUNNEN von der Familie Hufnagel in Neustadt a. d. Aisch gegründet. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen fest mit Franken verwachsen. Stolz dürfen wir sagen, wir sind ein Teil dieser Region und der Menschen, die hier leben – und dankbar blicken wir auf unsere erfolgreiche Unternehmensgeschichte.

Bilder zur Geschichte von FRANKEN BRUNNEN

 

 

1520

Hinweise auf das Vorkommen eines Mineralbrunnens auf dem Gelände in der Bamberger Str. 27 in Neustadt a. d. Aisch.

1932

Gründung des Unternehmens FRANKEN BRUNNEN durch die Familie Hufnagel in Neustadt
a. d. Aisch

1967

Eröffnung des Zweigbetriebes in Bad Windsheim

1975

Eröffnung des neuen Betriebes in Neustadt a. d. Aisch

1988

Inbetriebnahme des Abfüllbetriebes in Bad Kissingen

Ileburger - Sachsenquelle

1991

Kauf des Getränkewerkes Köhler in Eilenburg bei Leipzig

Residenz Quelle

1996

Übernahme der Bad Windsheimer Heil- und Mineralquellen GmbH "Residenz Quelle"

1996

Eröffnung des neu gebauten Werkes in Eilenburg

2003

Beteiligung an OberSelters Mineralbrunnen Vertriebs GmbH, Bad Camberg

Allgäuer Alpenwasser

2004

Einweihung neuer PET-Mehrweganlagen, maßgebliche Beteiligung an der Allgäuer Alpenwasser AG, Oberstaufen

2005

Übernahme der Sinziger Mineralbrunnen GmbH, Sinzig

2006

Übernahme der Romina Mineralbrunnen GmbH, Reutlingen

Kneipp Mineralwasser

2008

Kneipp Mineralwasser erweitert das FRANKEN BRUNNEN Angebot

2012

FRANKEN BRUNNEN feiert 80 Jahre Unternehmens- geschichte

2014

Verkauf der Allgäuer Alpenwasser AG, Oberstaufen

FRANKEN BRUNNEN Erfrischend. Fränkisch. Frei.