„Neustadt wird putzt“ - Flursäuberungsaktion

Stiftung Neustadt wird geputzt

Die Stadt Neustadt veranstaltet jährlich die Aktion „Neustadt wird putzt“, an der jeglicher Müll und Unrat in der Natur eingesammelt wird. Hierzu ruft die Stadt Jugendgruppen, Vereine und Schulklassen, aber auch Einzelperson auf, an dieser Aktion teilzunehmen um gemeinsam ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen.

Mittlerweile beteiligen sich ca. 400 Personen, die anschließend am Bauhof in NEA verköstigt werden.

Es werden Preise an die Vereine für die meiste Beteiligung vergeben. Die Stiftung stellt für die Bewirtung 30 Kisten 0,5l Ware zur Verfügung und spendet 500 Euro Preisgeld für die Vereine mit der meisten Mitglieder-Beteiligung.

Zeitraum: 30.04.2016