Citrus plus Exotik

Neue fruit2go-Sorte Grapefruit Guave

fruit2go Grapefruit Guave

FRANKEN BRUNNEN baut seine fruit2go-Range national weiter aus: Mit der Sorte „Grapefruit Guave“ ist ab April eine neue Citrus-Variante mit exotisch-süßlichem Akzent erhältlich. Umfangreiche Promotion-Maßnahmen unterstützen den Handel beim Abverkauf.

Ab April ergänzt die neue kohlensäurehaltige Sorte Grapefruit Guave die erfolgreiche fruit2go-Range von FRANKEN BRUNNEN. Die leichte Säure der Citrus-Frucht und das fruchtig-exotische Aroma der Guave harmonieren perfekt und bieten eine weitere erfrischende, vollmundige Alternative im Getränkeregal. 

Klassiker mit überraschender Nuance
„Citrus ist unangefochten die Geschmacksrichtung Nummer eins im AfG-Segment. Gleichzeitig erwarten insbesondere junge, mobile und genussorientierte Verbraucher, die wir mit fruit2go ansprechen, dass bekannte Geschmacksrichtungen immer wieder neu ‚kreiert’ werden und Überraschungen bieten“, erklärt Volker Rapp, Senior Produkt Manager FRANKEN BRUNNEN. Die seit Jahren zunehmend beliebte Grapefruit mit der reifen, exotischen Guave zu kombinieren, passt daher perfekt ins fruit2go-Konzept und unterstreicht die innovative Marke. „Vorabtests haben das bereits unterstrichen“, blickt Rapp zuversichtlich den Verkaufszahlen entgegen. Zudem habe sich gezeigt, dass durch die Vielfalt von acht Sorten die gesamte Zielgruppe erreicht wird. „Jeder findet mindestens einen persönlichen Favoriten und tätigt Impulskäufe.“

Weiterer Farbtupfer im Sortiment
Abgerundet wird die neue Kreation durch eine auffällige Farbgebung: Nahezu Weiß für das trübe Getränk und modernes, lieblich anmutendes Rosé auf dem Etikett heben sich augenscheinlich von den übrigen fruit2go-Sorten ab und ergänzen den fröhlich bunten Reigen im Getränkeregal. Dabei, so Rapp, spiegele die pastellige Anmutung den genussvollen Charakter der Fruchtkombi wider.

Auf allen Kanälen präsent
fruit2go Grapefruit Guave wird wie die übrigen Sorten national sowohl über den klassischen LEH als auch über Convenience-Kanäle vertrieben. Unterstützt werden die Partner im Handel durch umfangreiche Promotion-Maßnahmen wie limitierte saisonale Brandings als Blickfang. Weiterhin wird es aufmerksamkeitsförderndes Material und Displays am POS geben sowie Verkostungen, personengestützte Promotions und Samplings. Flankierend dazu wird das Produkt auf Online- und Social- Media-Plattformen beworben ebenso mit Anzeigen im Printbereich.

 
Über FRANKEN BRUNNEN:
Als Hersteller von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken bietet FRANKEN BRUNNEN in Neustadt an der Aisch „Vom Wasser das Beste“. Mit bis zu einer Milliarde Füllungen im Jahr ist FRANKEN BRUNNEN unter den Brunnen die Nummer eins in Bayern und die Nummer neun in Deutschland. Die FRANKEN BRUNNEN-Gruppe beschäftigt an sieben Standorten im Bundes¬gebiet mehr als 800 Mitarbeiter. 

Neustadt/Aisch, 28.03.2017

 

Pressekontakt:
Ulrike Martin

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
T +49 621 963600-31
F +49 621 963600-731
E-Mail: n.messmer@agentur-publik.de
www.agentur-publik.de

Volker Rapp
FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG
Bamberger Str. 90
91413 Neustadt/Aisch
T +49 9161 789-0
F +49 9161 789-166
E-Mail: volker.rapp@frankenbrunnen.de
www.frankenbrunnen.de


fruit2go Schrei vor Frucht