FRANKEN BRUNNEN fruit2go erobert die grüne Hölle

Laut, bunt und rasant – fruit2go beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

FRANKEN BRUNNEN fruit2go RennteamDass Rennfahrzeuge auffallen, ist bekannt. So bunt jedoch, wie die beiden fruit2go Fahrzeuge – da musste der ein oder andere Rennsportfan doch zweimal hinschauen. Beim selbsternannten Hochfest des deutschen Automobilrennsports – dem ADAC Zurich 24h-Rennen auf dem Nürburgring, das vom 26. bis 29. Mai bei widrigsten Wetterbedingungen stattfand – fielen der BMW M3 GT4 und der Porsche Cayman im schrillen Zebra-Look auf. Am Steuer Stefan Beyer, geschäftsführender Gesellschafter der FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG und passionierter Rennfahrer im Sorg Rennsport-Team. Neben jeder Menge Adrenalin und Spaß wurden auch die Nerven strapaziert: So fiel der BMW M3 GT4 einem der zahlreichen Crashs zum Opfer und schied leider aus. Der Porsche Cayman fuhr auf einen respektablen 4. Platz in seiner Klasse.

FRANKEN BRUNNEN hat mit fruit2go ein ambitioniertes Produkt-Konzept auf den Markt gebracht, das seit diesem Jahr deutschlandweit gelistet ist. Die Marke lebt von ihrem hohen Wiedererkennungswert und dem einprägsamen Claim „Schrei vor Frucht“. Mit wie viel Herzblut diese Getränke-Range vorangetrieben wird, zeigt das persönliche Engagement von Geschäftsführer Stefan Beyer: „Zwei Fahrzeuge im fruit2go-Look zu gestalten war eine spontane Entscheidung. Als leidenschaftlicher Rennfahrer konnte ich mir einfach gut vorstellen, dass sich der knallige Zebra-Look hervorragend auf dem Porsche Cayman und dem BMW M3 GT4 machen würde. Zudem ist gerade das 24h-Rennen eine sehr beliebte Veranstaltung für ein breites Publikum. Insofern lag es nahe, diese Plattform zu nutzen.“

Mitfahrer und Grid-Girls gesucht
Bereits im Vorfeld machte fruit2go über seine Facebook-Seite auf zwei attraktive Gewinnspiele aufmerksam: Um die Fahrzeuge vorzustellen, verloste fruit2go und das Sorg-Rennsportteam fünf Startplätze als Mitfahrer über die berühmt-berüchtigte Nordschleife auf dem Nürburgring im so genannten Renn-Taxi. Für das 24h-Rennen selbst konnten sich Motorsport begeisterte Damen bewerben, um als Grid-Girls beim Rennen Teil des fruit2go-Teams zu sein.

 

Fruchtige Vielfalt
fruit2go ist mittlerweile in sieben Sorten im Handel erhältlich: Maracuja-Limette, Grapefruit-Himbeere und Citrus-Pomelo als stille Sorten und Blutorange-Granatapfel, Pfirsich, Schwarze Johannisbeere und Limette-Ananas mit Kohlensäure. In der handlichen 0,75-Liter-Einweg-Individualflasche sind die fruchtigen Erfrischungsgetränke der ideale Fruchtkick für unterwegs. Die ausgefallenen Fruchtkombinationen heben sich geschmacklich von klassischen Erfrischungsgetränken ab und sprechen junge, spontane Verbraucher an.

 
Über FRANKEN BRUNNEN:
Als Hersteller von Mineralwasser und Erfrischungsgetränken bietet FRANKEN BRUNNEN in Neustadt an der Aisch „Vom Wasser das Beste“. Mit bis zu einer Milliarde Füllungen im Jahr ist FRANKEN BRUNNEN unter den Brunnen die Nummer eins in Bayern und die Nummer neun in Deutschland. Die FRANKEN BRUNNEN-Gruppe beschäftigt an sieben Standorten im Bundes¬gebiet mehr als 800 Mitarbeiter. 

Neustadt/Aisch, 02.06.2016

 

Pressekontakt:
Nicole Messmer

Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
T +49 621 963600-31
F +49 621 963600-731
E-Mail: n.messmer@agentur-publik.de
www.agentur-publik.de

Volker Rapp
FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG
Bamberger Str. 90
91413 Neustadt/Aisch
T +49 9161 789-0
F +49 9161 789-166
E-Mail: volker.rapp@frankenbrunnen.de
www.frankenbrunnen.de


fruit2go Schrei vor Frucht