Der aristokratische Ausflug

Eremitage Bayreuth

Frankenbrunnen-Mineralwasser-MediumEtwas außerhalb der Stadt Bayreuth, direkt am Roten Main gelegen, finden Sie die eindrucksvolle Eremitage.

1715 legte der Marktgraf Georg Wilhelm den Park an – unter der Führung seiner Markgräfin Wilhelmine wuchs die Eremitage zu einem der schönsten Parks in Franken.

Zahlreiche Brunnen und Tiergärten schmückten das Gelände, an das sich das alte Schloss, eine Orangerie und eine Grotte anschließen. Im Laufe der Jahre hat sich der Park stark verändert, doch noch heute können Sie den Glanz der alten Tage spüren: 

Besuchen Sie das Museum, das sich heute im Alten Schloss befindet, besichtigen Sie den Sonnentempel oder wandeln Sie durch das Ruinentheater. Im Sommer können Sie hier Open-Air-Theater erleben oder auf dem Bayreuther Sommerball tanzen. 

Höhepunkt eines jeden Ausflugs in die Eremitage von Bayreuth ist sicherlich das Picknick mit der ganzen Familie auf einer der Bänke des Parks: Packen Sie Proviant ein und denken Sie an erfrischend-sanftes FRANKEN BRUNNEN Mineralwasser! 

Sehenswertes...