Knusprig-frische Delikatesse

Fränkischer Karpfen, gebacken

Zutaten für 4 Personen:

2 große Karpfen
Butterschmalz
250 ml Bier
100 g Mehl
Salz
Pfeffer
Zitrone

Tipp: Lassen Sie den Karpfen von Ihrem Fischhändler ausnehmen und halbieren. Das spart Ihnen die Arbeit.

Zuerst panieren Sie die Karpfen: Tauchen Sie jede Hälfte in etwas Bier, streuen Sie eine Prise Salz auf jede Seite der Fische und wenden die Karpfenhälften dann in Mehl.

Frankenbrunnen Gartenschorle Apfel-Rhabarber PET Flasche 0,75lSchmelzen Sie nun Butterschmalz in einer tiefen Pfanne. Sparen Sie nicht mit Fett – Sie werden darin 4 Fischhälften knusprig backen.

Braten Sie die Fische von beiden Seiten goldbraun und knusprig. Am besten gelingt der Karpfen, wenn das Butterschmalz in der Pfanne um den Fisch herum schön schaumig brodelt. 

Nehmen Sie die fertigen Fische aus der Pfanne, lassen Sie überschüssiges Fett auf etwas Küchenkrepp abtropfen, dann servieren Sie den Karpfen mit Zitronenscheiben zu Kartoffelsalat und einer herrlich frischen FRANKEN BRUNNEN Gartenschorle Apfel-Rhabarber.